Mandalas


Die Kartoffeln wachsen...


Sophie's Bildergalerie


Liebe 4. Klässlerinnen und 4. Klässler

 

Geniesst ihr das herrliche Frühlingswetter? Seid ihr auch oft im Garten draussen?

 

Wir beide waren fleissig und haben den Schulgarten für euch vorbereitet. Zuerst mussten wir die Erde umstechen und das Unkraut jäten. Uff, das war ganz schön anstrengend. Danach haben wir das grosse Beet in 11 kleine Beete eingeteilt. Ihr könnt dann, sobald die Schule wieder los geht, zu zweit zusammen ein solches Beet bepflanzen, pflegen und am Schluss hoffentlich viel ernten.

Bereits ein paar Wochen vor den Frühlingsferien haben wir Saatkartoffeln eingekauft und diese im Wydenkeller gelagert. So haben sich Keime an den Kartoffeln gebildet. Gemeinsam mit euch wollten wir diese vor den Ferien einpflanzen. Nun haben wir das alleine gemacht: Zuerst mussten wir eine Furche graben. Dort hinein legten wir drei Kartoffeln mit je einem Abstand von ca. 30 cm. Dann haben wir sie mit Erde zugedeckt und die Erde über den Kartoffeln etwas angehäuft.

 

Nun hoffen wir, dass wir dann bald weitere Gemüse zu einem späteren Zeitpunkt gemeinsam mit euch pflanzen können. Und natürlich, dass die Kartoffeln gut gedeihen und ihr dann einiges ernten könnt. 

Ihr könnt natürlich dasselbe zuhause ausprobieren (es geht übrigens auch mit einer ganz normalen Speisekartoffel aus dem Lebensmittelladen). Hier findest du eine Anleitung dazu:

Download
Pflanzanleitung_PDF_d.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.2 KB

Nun wünschen wir euch viel Spass dabei und geniesst die Frühlingsferien!

 

Liebe Grüsse

Eure Lehrerinnen


Hallo zusammen!

 

Auf Antolin habt ihr die Möglichkeit uns zu schreiben! Ihr müsst einfach auf die Postbox klicken. Schau doch mal nach, wir haben euch bereits eine Nachricht geschickt.

Und denkt daran: regelmässiges Lesen und das Buch nachher im Antolin lösen ist sehr wichtig!

 

Macht es gut!

 

Liebe Grüsse 

Eure Lehrerinnen


Liebe Kinder der Klasse 4d

 

Jetzt ist es tatsächlich eingetroffen, der Schulunterricht fällt bis zu den Frühlingsferien aus. Wir bedauern es sehr, dass wir uns nicht einmal richtig von euch allen verabschieden konnten für diese Zeit. Wir werden aber bestimmt immer wieder voneinander hören, wie das allerdings genau ablaufen wird, wissen wir selber noch nicht. Darum haben wir uns jetzt einfach mal entschlossen, euch über unsere Homepage zu grüssen. Schaut doch bitte regelmässig hier rein. 

 

Wir wünschen euch allen und auch euren Familien eine gute Zeit und vor allem auch gute Gesundheit.

 

Liebe Grüsse von euren Lehrerinnen

 

Ps: Per Mail könnt ihr uns jederzeit erreichen, vielleicht habt ihr auch einmal einen Beitrag, welchen wir für alle auf die Homepage stellen können. 


Download
Das bringst du mit in die Schule_2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 257.0 KB